14.09.2003

Die Zauberformel im Visier der SVP

Dauer : [04'55''] Kommentar : Französisch Produktion: TSR Sendung : Droit de Cité
-- Mediaspace --

Im Streitgespräch stehen sich der Zürcher SVP-Nationalrat Hans Fehr und der Tessiner Staatsrat Filippo Lombardi von der CVP gegenüber, deren Sitz im Bundesrat gefährdet ist. Nach Fehr muss die parteipolitische Zusammensetzung der Landesregierung der Wählerstärke der Parteien entsprechen. Lombardi dagegen erinnert an die Bedeutung der Konkordanz im Bundesrat.