«««Alltagsleben

27.01.1951

Lawinennot

Dauer : [05'52''] Kommentar : Deutsch Produktion: Schweizer Filmwochenschau
-- Mediaspace --

Der Winter 1950/51 geht als «Katastrophenwinter» in die Schweizer Geschichte ein. Bei insgesamt etwa 1'300 Schadenlawinen kommen 98 Menschen ums Leben, Hunderte verlieren Haus, Hof und Vieh.

Der Lawinenwinter löst eine grosse Welle der Solidarität aus, der Beitrag der Filmwochenschau versichert den Betroffenen denn auch die «teilnehmende Hilfe» des ganzen Schweizer Volkes.

Dieses Dokument wurde dank der Unterstützung von Memoriav erhalten.