16.09.1964

Tauchfahrt an der Expo 64

Dauer : [06'55''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF Sendung : Antenne
-- Mediaspace --

Entworfen von Auguste Piccard, gebaut von seinem Sohn Jacques, ist das Untersee-Boot «Mesoscaphe» (zu Ehren seines Vaters «Auguste Piccard» getauft) die Attraktion der Landesausstellung 1964. Das erste U-Boot, das Touristen transportiert, führt während der Landesausstellung in über 1'000 Tauchgängen rund 33'000 Menschen auf den trüben Grund des Genfersees.

2005 wird entschieden, dass das legendäre U-Boot seinen Ruhestand im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern verbringen soll.