11.06.1998

Mord im Vatikan

Dauer : [08'54''] Kommentar : Französisch Produktion: TSR Sendung : Temps Présent
-- Mediaspace --

Am Abend des 4. Mai 1998 wird in seiner Privatwohnung die Leiche des am Vorabend zum Kommandanten der Päpstlichen Schweizergarde beförderten Alois Estermann sowie diejenigen seiner Ehefrau und des Vize-Gefreiten Cédric Tornay aufgefunden. Alle drei Personen sind erschossen worden.

Das Drama rückt die Garde in ein düsteres Licht. Temps Présent sucht im Vatikan und bei ehemaligen Schweizergardisten nach Gründen für den Doppelmord und den vermeintlichen Selbstmord von Cédric Tornay, der – nach Angaben des Vatikans – den Doppelmord verübte.