03.10.1985

Kongress über die künstliche Intelligenz in Lugano

Dauer : [02'07''] Kommentar : Italienisch Produktion: TSI Sendung : Telegiornale
-- Mediaspace --

Mitte der 80er Jahre findet in Lugano ein Seminar statt, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Situation der Informatikforschung in unserem Land zu beleuchten und Fragen zum Thema künstliche Intelligenz in der Schweiz zu erläutern.

Für den Dienstleistungssektor ist der Computer in kürzester Zeit unentbehrlich geworden, sei es in der Chemie, in der Medizin oder in der Finanzwirtschaft. Ein Interview mit Referent R. Pfeifer beendet die Reportage. Er spricht über den aktuellen Stand der Forschung und über die Beziehungen zwischen Universität und Industrie im Bereich der technologischen Forschung.